Betriebliche Altersvorsorge

Eine attraktive Vorsorge für alle Berufstätigen

 

 

Für Berufstätige ist die Rentenlücke vorprogrammiert. Denn heute beträgt die gesetzliche Rente weniger als die Hälfte des letzten monatlichen Bruttogehalts. Für Arbeitnehmer ist die betriebliche Altersversorgung ein attraktiver Weg für den Ruhestand vorzusorgen und zugleich von Steuervorteilen zu profitieren.

Ihre Vorteile als Arbeitnehmer

Flexibler Rentenbeginn ab dem 62. Lebensjahr

Hinterbliebenenschutz

Berufsunfähigkeitsschutz wählbar

Lebenslange Rente – unabhängig, wie alt Sie werden

Attraktive Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben

Die Direktversicherung als ideale Basisversorgung


Bei der Direktversicherung schließt Ihr Arbeitgeber für Sie als Arbeitnehmer eine Rentenversicherung ab. Der Münchener Verein bietet die Direktversicherung als klassische oder fondsgebundene Variante. Mit einer Direktversicherung investieren Sie in ein flexibles Vorsorgekonzept. So ist ein Rentenbeginn ab dem 62. Lebensjahr möglich. Sollten Sie aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden, gibt es die Möglichkeit den Vertrag privat fortzusetzen oder auf den neuen Arbeitgeber zu übertragen.